VICCIMANIA
  Startseite
  Archiv
  # Pics #
  > that's me <
  ~ Lyric ~
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/vicci

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
19.9.06 20:37


Vicci ist offline

Habe für "das Vicci" die Spams gelöscht und ihr ein Passwort eingerichtet, damit das so in der Form nicht noch einmal passiert. Und das Vicci ist zur Zeit offline. Der Rechner hat möglicherweise das zeitliche gesegnet
Sie ist also zur Zeit über Handy oder so wie damals über Telefon zu Hause zu erreichen


Die Mama
28.5.06 23:43


Mal wieder etwas neues
Und das sogar nach einem anstrengenden ersten Schultag, aber nun ja ich muss den Blog ja mal wieder nach vorne bringen
Heute ging also nach 2 Wochen Ferien die Schule wieder los und mal ganz ehrlich ich hätte weitere Ferienwochen bevorzugt
Also heute schöne 7 Stunden in der Schule abgesessen und anschließend Fahrstunde gehabt, denn der Führerschein mag ja auch noch fertig werden. Machen wir doch alles Nun ja also heute mal schön wieder gefahren. Okey mal ehrlich ich glaube mein Fahrlehrer wäre besser dran,w enn er vor jeder Stunde mit mir Valium nehmen würde :P Jedesmal hat er Angst gleich im Graben zu hängen, aber es wird besser Und ansonsten klappt's auch shcon ganz gut (Wir nehmen einfach mal raus, dass ich heute eine rote Ampel mitten in der Stadt übersehen habe und mein Fahrlehrer bremste auf einmal gaaanz dolle....und denn war das Auto aus )
Danach hatte ich jedenfalls noch 1 1/2 Stunden Lateinnachilfe, aber das ließ ich danna uch noch über mich ergehen und habe ich ja auch was von ( Nein was bin ich heute Abend weise und einsichtig :P )
Ansonsten waren wir in den Osterferien ein paar Tage in Berlin und es war soooooo schön da Ich habe beschlossen dahin zu ziehen (Nun ja gut Schule mache ich schon noch fertig hier, aber dann ).
Ist ehrlich eine super schöne Stadt, da muss man nicht eine halbe Stunde auf einen Bus warten so wie hier... und die Leute dort sind auch wirklich viel freundlicher als hier. Außerdem ist dort viel mehr los und es ist alles viel mehr multikulti Einfach klasse dort

Übrigens habe ich wieder Hoffnung auf Sommer und schöne warme Tage
Heute war es so schön ich wollte mich so schön auf die Fensterbank chillen und Wasserpfeife rauchen, aber da musste ich feststellen, dass meine herzallerliebsten Eltern im Keller ALLES entsorgt hatten wozu ihnen gerade war...udn darunter auch den guten Tabak :'(
24.4.06 21:20


So nun folgt die Fortsetzung zu gestern Mein PC geht nämlich wieder-zum Glück.
Naja also gestern habe ich ihn ja dann kurzfristig ausquartiert, weil man muss wissen, dass mein PC sehr zickig und schon alt und zerbrechlich ist. Daraus folt, dass das Teil nur noch dann angeht, wenn es gerade mal Lust dazu hat -kommt also vor, dass ich ne Woche ohne PC bin, was nicht gut ist und zwar ÜBERHAUPT nicht
Gestern Mittag war dann meine absolute Schmerzgrenze erreicht und wer mich kennt, der weiß, dass ich dann schonma etwas überreagiere -so ganz leicht...Also habe ich mir meinen lieben PC genommen und auf die Terasse gebracht. Ich hatte noch viel schönere Pläne, dennw ir haben einen Bach vor der Haustüre...aber naja ich hatte den Glauben , dass er vllt. doch noch irgendwann mal wieder funktioniert noch nicht ganz aufgegeben (jaja, die Hoffnung stirbt zuletzt, aber manchmal auch ein bisschen früher ) Also satnd das Ding bis abends auf der Terasse herum. Dazu dann immer die Kommentare von Botzengirl 2: "Wenn es regnet ist der ganz im Eimer, und ich hole den dann nicht rein"; "Wenn da Wasser draufkommt qualmt es und dann kannst du den wikrlich wegwerfen" worauf man von mir jedoch immer nur hörte "Na und ist mir doch egal, das Ding ist eh hinüber" oder "Was kaputt ist kann nicht erst noch kaputt gehen" War also wieder richtig Action hier gestern. Am Ende habe ich mich dann doch erbarmt und den Rechner wieder ins Warme geholt und abends lief er dann sogar wieder Braucht zwar immer etwa ne viertel Stunde bis er hochgefahren ist, aber vllt. gewöhnt er sich das ja auch wieder ab- Wunder gibt es immer wieder
Also so einigermaßen ist jetzt hier wieder alles gut und mit einem PC-der gfftl. läuft- lässt es sich schön ind ie Ferien surfen
8.4.06 12:30


Also,ich schaffe es doch nochmal zu bloggen...
Nun ja also die erste Fahrstunde war gut Hat Spaß gemacht, aber ich musste ja auch erstmal nur lenken und blinken - wohl besser so für alle Beteiligten :P
Am Montag wird es damit aber dann wohl leider vorbei sein, dann habe ich nämlich die nächste Stunde bei unserem anderen Fahrlehrer und der ist da nich zimperlich- leider
So, jetzt muss ich den PC wieder abtreten,weil meinerist kaputt und naja Botzengirl 2 steht hier...
7.4.06 15:08


Ok, ich habe es mal wieder nicht gehalten mehr zu bloggen ...
Naja aber ich wollte halt abwarten, bis es etwa "Sinnvolles" gibt
Erstmal bitte ich um ganz viel Mitleid, denn ich muss noch 5 Arbeiten und einen Test schreiben ...Morgen Latein und ich kann es so in etwa 0,00% *schnief*
Heute war ich mir eine neue Mappe inklusive Inhalt kaufen, denn meine alte Mappe ist SPURLOS verschwunden Mit Stiften, F?ller und allem drin und dran

Kommen wir aber nun mal zum "Sinnvollen" Teil
Wer mich kennt, der wei?, dass ich ein Wintermuffel bin. Mir ist diese Jahreszeit einfach eindeutig zu trostlos, zu kalt, zu dunkel, zu nass , zu....
Nun habe ich aber einen echt tollen Text gefunden, der in dieser Zeit wieder aufbaut

Der Winter
Im Winter nimmt sich das Leben zur?ck. Es stirbt in den dunklen Scho? der Erde hinein. Die Natur h?lz ihren langen Schlaf. Im g?nzlichen Sich-zur?ck-Nehmen der Natur zur Zeit des Winters bereitet sich ihre Auferstehung vor. Der Winter ist die Zeit der gro?en Ruhe und Sammlung. Die Erde, die sich verausgabt hat, ruht aich aus f?r den sch?pferischen Ausbruch im Fr?hling.
Winter. Es ist eine Zeit der Hoffnung, eine Zeit des Glaubens:
Manches Samenkorn wird schon im Herbst in die Erde ges?t und stirbt. Unsere Augen nehmen nicht teil an der geheimnisvollen Wndlung vom Tod zum Leben. Der Winter ist die Zeit des Glaubens. Er verh?llt die Geburtsstunde des Lebens. Der Winter ist die Zeit der Armut. Er ist die Zeit des Wartens. Eine Zeit der Bereitung auf das Licht, auf neues Leben. Die Sonne wird zur Verhei?ung f?r eine zeit erneuter F?lle und Fruchtbarkeit.
6.12.05 21:24


Noch einmal Motivation
Na langer Sommerpause *g* habe ichmir ?berlegt, dass ich ja vllt. evtl noch mal einen neuen Versuch mit dem Bloggen starten k?nnte...
Erst mal ist zu sagen, dass sich mit 16 leider nicht so viel ?ndert Leute zu finden, die mit in die Disco kommen ist schon eine Kunst f?r sich und w?hrend dieser Jahreszeit ist auch am Markt hier nich wirklich was los (-> im Sommer ist es da abends gaaanz toll).
Naja, immerhin darf man was l?nger weg ( wenn dann mal was ansteht) und ein bisschen mehr Freiheit bekommt man auch
Au?erdem sind es nur noch 2 Jahre bis man 18 wird (mittlerweile nur noch 1 1/2 *freu* ), wobei manchmal wei? ich ja nicht, ob ich das dann sooo toll finden werde...mal sehen.
Ansonsten h?tte ich uuuunbedingt gerne wieder Sommer, ich finde die Jahreszeit verursacht fast schon tiefe Depressionen, alles so grau in grau und nass udn kalt und ungem?tlich und...und....und... Kann ja nur besser werden
Gestern habe ich hier in Aachen mal den Hauptbahnhof gesucht und war dabei richtig froh ?nder die Ausschilderung Trotzdem nicht sehr empfehlenswert zu Fu? vom Markt dahin zu laufen, denn man l?uft fast eine halbe Stunde.
Mal ganz nebenbei ist mir gestern auch aufgefallen, dass in einem Monat und elf Tagen Weihnachten ist. In Aachen h?nt seit kurzem schon die ganze Beleuchtung f?r die Weihnachtszeit und auch der Weihnachtsmarkt ist schon fast fertig aufgebaut. Irgendwie ging das Jahr wieder total schnell um (ja, in 1 Monat und 21 Tagen ist der 1.Januar...)
Sooo, das war's erst mal ... mal sehen ob es ab nun wieder ?fter Eintr?ge gibt.
13.11.05 14:58


Jetzt wollte ich shcon zwei mal einen Eintrag bloggen und das ist zwei mal gel?scht worden Jetzt tippe ich das nicht alle snoch einmal...
Heute hatte ich meinen ersten Ferientag ( was mich nicht besonders freut...) und habe heute 5 Stunden gekocht mit der lieben Katrin
Ich dachte eiegntlich es dauert gar nicht so lange 6 Pizzen, Kr?uter- und Beerenquark, Nudelsalat, K?sespie?e und Schokopudding zu machen...das nicht so lange stellte sich dann leider als 5 Stunden heraus ...
Nun haben wir aber einen Schokopudding auf den wir gaaanz stolz sind , auch wenn er nicht ganz fest werden mag *l?l*
7.7.05 22:18


Soooo ( gibt es eigentl. einen Eintrag, der nicht damit beginnt bei mir ?? Naja, egal ), ich wollte mir ja mal angew?hnt haben wieder ?fter zu bloggen, aber irgendwie...
Heute (und gestern auch schon) habe ich mich ganz dolle ?ber die Sonne gefreut Endlich konnte man mal die Sommerklamotten rauskramen und tragen Voll toll
Gestern war ich dann auf nem kleinen Rockfestival hier auf der Burg, war super End chillig mit so sch?ner Gentleman Musik am fr?hen Abend, auf Decken inna Abendsonne Sowas m?sste es wirklich ?fter als einmal im Jahr geben Joa und dann getsern Abend zu sp?terer Stunde wurden die Eva und ich dazu gezwungen da mit zu pogen ( ka wie man das schreibt :h?: ) aber davon waren wir nicht sonderlich begeistert. Aber nun sind wir um eine Erfahrung reicher
Ansonsten z?hle ich sch?n weiter die Tage bis zu meinem Geburtstag
Noch 10 Tage und denn bin ich eeendlich 16
19.6.05 22:16


Gerade mache ich eine kurze Pause vom "extreme sunning"
Ich komme mir n?mlich drau?en ein bisschen vor wie ein Brath?hnchen...da ich auch noch auf einer dunkelblauen Liege liege...Aber naja wer braun werden will muss leiden
Und au?erdem ist das Wetter ja auch mal eine richtig sch?ne Abwechslung zu dem der letzten Wochen
Jaaa, endlich Sommer !! 30 Grad
soo, ich werde mich jetzt mal weiter br?unen
3.6.05 15:39


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung